CHRISTOPHE LOEFFEL 

PATISSIER

GM remise prix 2021.jpg
  • Facebook
  • Instagram

Nach meiner Ausbildung zum Koch wandte ich mich an

Konditorei, ein Bereich der Präzision, Strenge, Kreation. Meine Fähigkeiten erlernte ich im renommierten Maison Pierre Hermé Paris, wo ich die Organisation, die Grundlagen des Handels, die Arbeit am Geschmack und die Assoziationen der Aromen von M.Hermé kennenlernen konnte.

Ich beschloss, wieder in Restaurants zu gehen, um meine Fähigkeiten zu üben. Ich habe meine Koffer im Alter von 19 Jahren abgestellt, wo ich die Stelle des Konditors in einem mit Michelin-Sternen ausgezeichneten Restaurant bekommen habe, was es mir ermöglichte, mich auszudrücken, Desserts auf dem Teller zu kreieren und zu bearbeiten.

Ich beschloss, noch höhere Ziele zu verfolgen, indem ich in Stéphane Decotterds Haus "Le Pont de Brent 2 *" eintrat, wo ich 1 Jahr als Chef de Partie arbeitete, bevor ich die Stelle des Konditors übernahm. Heute betreibe ich eine permanente kreative Arbeit mit lokalen Saisonprodukten, Bergkräutern und heimischen Produkten. Immer auf der Suche nach neuen Ideen, originellen Geschmacksassoziationen. Ich liebe Konditorei und Schokolade und bringe meine Kreativität und mein Know-how durch meinen Beruf voll zum Ausdruck.

2020 erhalte ich den Titel Schweizer Konditor des Jahres 2021 und die Bronzemedaille an der Französischen Dessertmeisterschaft in Frankreich.

Zeitungen & Artikel zum Lesen

Bilan Luxe Article Christophe Loeffel
Bilan Luxe Article Christophe Loeffel

press to zoom
Remise Gault&Millau 2021 Loeffel Christophe et Erich Keller
Remise Gault&Millau 2021 Loeffel Christophe et Erich Keller

press to zoom
Bûche de noël 2020
Bûche de noël 2020

press to zoom
Bilan Luxe Article Christophe Loeffel
Bilan Luxe Article Christophe Loeffel

press to zoom
1/14